Hintergrundunschärfe und Videofilter

Hintergrundunschärfe und Videofilter

¿Cómo podemos ayudar?

Hintergrundunschärfe und Videofilter

You are here:
< All support articles

Dieser Support-Artikel ist für die folgenden Anwendungen:

Teleprompter für Video-App-Symbol

Teleprompter für Video
iOS

Geskriptetes Video für Business-App-Symbol

Videos für Unternehmen
iOS

Diese Funktion ist für die Android-Appnoch nicht verfügbar. Wenn Sie diese Funktion benötigen, lassen Sie es mich bitte wissen, damit ich die beliebtesten Funktionen zuerst priorisieren kann.

Fügen Sie Hintergrundunschärfe und Filter für professionelle Videos hinzu

Diese Funktionen sind für neuere iOS-Geräte verfügbar (iPhone11+, SE (2. Generation), iPad (9. Generation+).

Verwischen Sie den Hintergrund

Hintergrundunschärfe ist für Geräte mit iOS 15+ verfügbar, wenn die Frontkamera verwendet wird.

Ziehen Sie im Aufnahmebildschirm von der oberen rechten Ecke nach unten, um das Kontrollzentrum anzuzeigen.

Tippen Sie auf Effekte

Tippen Sie auf „Porträt“, um die Hintergrundunschärfe ein-/auszuschalten. Die Unschärfe wird im Vorschauquadrat angezeigt.

Tippen Sie auf die Option …, um die Unschärfetiefe (f-Wert) anzupassen.

Tippen Sie auf eine andere Stelle auf dem Bildschirm, um zum Kontrollzentrum zurückzukehren, und dann noch einmal, um zur Teleprompter-App zurückzukehren.

Unschärfe funktioniert nicht?

Die HDR-Einstellung (High Dynamic Range) ist nicht mit dem Porträtmodus kompatibel. Wenn Sie also einen unscharfen Hintergrund benötigen, sollte HDR ausgeschaltet werden.

Einen Videofilter einstellen

Video-App-Filter

Die App verfügt über 21 voreingestellte Filter, die ausgewählt und in der Vorschau angezeigt werden können Die Filter werden am unteren Bildschirmrand angezeigt.

Filter können für die maximale Videoqualität von 1080p und 30fps Bildraten verwendet werden

Das Symbol wird nur auf unterstützten Geräten angezeigt.

Teleprompter-App für den iPhone-Porträtmodus

Ändern oder erstellen Sie Ihre eigenen Videofilter

Tippen Sie auf das Filtersymbol (siehe unten), um den Filter zu verfeinern oder einen neuen zu erstellen

Schaltfläche „Videofilter“.

Die folgenden Videoeigenschaften können angepasst werden:

  • Helligkeit
  • Kontrast
  • Farbton
  • Lebendigkeit
  • Farbkurven

Wenn Sie mit den Anpassungen fertig sind, klicken Sie auf das ✔️-Symbol, um den Filter zu speichern. Wählen Sie, ob Änderungen am aktuellen Filter oder als neuer Filter gespeichert werden sollen

Filteroptionen Farbkurve

Bekannte Probleme bei der Verwendung von Filtern

Wenn die Filter zum ersten Mal auf bestimmten iOS-Versionen verwendet werden, verschwimmt manchmal der gesamte Bildschirm (siehe Beispiel). Die Lösung besteht darin, Ihr Gerät neu zu starten.

Problem mit Filtern

Wenn Sie Filter über einen längeren Zeitraum verwenden oder hohe Auflösungs-/Bildrateneinstellungen verwenden, kann es zu einer Erwärmung Ihres Geräts kommen. Dies ist normal, da die GPU (Graphics Processing Unit) hart daran arbeitet, Live-Videos zu filtern. Es wird Ihr Gerät nicht beschädigen, da iOS Ihr Gerät aktiv überwacht und die Aufnahme stoppt, wenn es übermäßigen „Druck“ feststellt.


Benötigen Sie weitere Hilfe?

✉️ Nehmen Sie Kontakt auf →

Table of contents
Back to Top